Berufshaftpflicht Tierarzt - Wo versichern?

posted am: 12 Oktober 2018

In Deutschland wird es vom Gesetzgeber gefordert, dass ein Tierarzt über eine Berufshaftpflichtversicherung verfügt. Das ist nicht verwunderlich, denn ein kleiner Behandlungsfehler kann schnell hohe Kosten verursachen. Ein Tierarzt muss für alle Behandlungsfehler, die durch seine Tätigkeit entstehen, haften. Die Berufshaftpflicht eines Tierarztes, wie sie beispielsweise bei der VWM Versicherungs- und Wirtschaftsmakler GmbH angeboten wird, deckt daher alle Schäden ab, die in einer Tierarztpraxis entstehen können. Dies sichert unter Umständen die Existenz der Praxis. Dabei ist es egal, ob man sich in erster Linie um Kleintiere oder Tiere in der Landwirtschaft kümmert. Mit einer guten Haftpflichtversicherung ist man rundum geschützt. 

Je nach Anbieter liegt die Deckungssumme bei 3 bzw. 5 Millionen Euro. Darin enthalten sind zum Beispiel Personenschäden. Kommt also eine Person in der Praxis zu Schaden, dies kann ein Mitarbeiter oder ein Tierbesitzer sein, übernimmt die Versicherung die Behandlungskosten und ein eventuelles Schmerzensgeld. Zudem kann auch ein Vermögensschaden gegen die Praxis geltend gemacht werden. Ob Verdienst- oder Gewinnausfall, die Versicherung gleicht dies für den Betroffenen aus. Natürlich greift die Versicherung auch bei Sachschäden. Sie ersetzt den Wiederbeschaffungswert oder die Reparaturkosten.  Gleichzeitig wirkt die Haftpflichtversicherung als indirekter Rechtsschutz. Die Versicherung prüft, ob die Ansprüche gegen den Arzt oder die Praxis gerechtfertigt sind und übernimmt mögliche Anwalts- und Prozesskosten. 

Neben den oben genannten Leistungen ist die Versicherung gegen Tätigkeitsschäden durch den Arzt von großer Bedeutung. Die meisten Haftpflichtversicherungen bieten eine Versicherung von Tätigkeitsschäden in Höhe von 30.000€ oder 50.000€ an. Dies sind Schäden, die durch Behandlungsfehler an den Tieren entstehen können. Stirbt ein Tier zum Beispiel durch einen Behandlungsfehler oder muss es mehrere Operationen und einen langen Aufenthalt in einer Tierklinik über sich ergehen lassen, sind diese Kosten durch die Versicherung abgedeckt. Auch Schadensersatzansprüche durch den Besitzer können geltend gemacht werden und werden ebenfalls von der Versicherung getragen. Zwar sind die Kosten nicht in jedem Fall so hoch, aber gerade bei Besitzern, die auf ihr Tier angewiesen sind, können die Kosten schnell steigen. Stirbt beispielsweise das Tier eines Züchters und kann dieser deshalb seine Arbeit nicht ausüben, kann er den Verdienstausfall beim Tierarzt geltend machen. Aber auch der Ausfall von Assistenztieren, wie Blindenhunden, können den Besitzer vor ein großes Problem stellen. Ist das Tier durch einen Behandlungsfehler nicht voll einsatzfähig, können Pflegekosten für den Besitzer entstehen. 

Neben dem Tierarzt sind auch andere Mitarbeiter der Praxis mitversichert. Dies schließt auch Praktikanten und Assistenzärzte mit ein. Einige Tierärzte bieten neben der Schulmedizin auch alternative Behandlungsmethoden an. Dies ist neben Heilpraktik und Naturheilverfahren auch die Akupunktur. Sollten dadurch Schäden am Tier entstehen, greift ebenfalls der Versicherungsschutz.  Die Kosten für die Berufshaftpflicht des Tierarztes sind häufig vom Umsatz der Praxis abhängig. Sie liegen zwischen 225€ und 360€, je nach Höhe des Versicherungsschutzes.

Teilen  

Alles andere als ein Kinderspiel

Heutzutage eine Wohnung zu finden, die nicht nur bezahlbar ist, sondern auch die gewünschte Größe hat und in einer schönen Wohngegend liegt, ist nicht einfach. Davon können bestimmt die meisten Menschen, die einen Umzug hinter sich haben, ein Lied singen. Herzlich willkommen auf meinem Blog! Hier dreht sich alles um das Thema Immobilienmakler & Immobilien. Ich möchte euch von meinen ganz persönlichen Erfahrungen in diesem Bereich berichten und euch Tipps geben. So könnt ihr hoffentlich aus den Fehlern, die ich bei der Wohnungssuche manchmal gemacht habe, lernen. Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Anschauen und dann viel Glück bei der Wohnungssuche.

letzte Posts

Archiv